Startseite | Kontakt
Discover Lanzarote in English  Discover Lanzarote en Español

Lanzarote Windsurfen

Lanzarote, in der Mitte des Atlantischen Ozeans liegend, ist der perfekte Standort für Windsurfing-Liebhaber. Von April bis September blässt der Nord-Ost Wind regelmässig zwischen 4 und 6 Knoten, während im Winter der Wind mehr schwankt und so zwischen 2 und 5 Knoten liegt.

Die natürliche Schönheit, das warme und klare Wasser und die idealen Wetterbedingungen machen Lanzarote zu einem perfekten Reiseziel für Geniesser und Windsurfer.
Lanzarote besitzt eine hervorragende touristische Infrastruktur mit vielen Einrichtungen, auch für Kinder.

Der Der "Las Cucharas" Strand an der Costa Teguise ist der bekannteste auf Lanzarote. Er ist sehr beliebt, da die Passatwinde seitwärts wähen und noch bis nachmittags stark blasen. Darum wurde der Strand auch zum Standort der "World Cup Tours" gewählt. Hier findet man die meisten Windsurfing-Schulen.
Wellenbrecher schützen den Strand, welche ihn zu einem idealen Übungsplatz für Anfänger macht. Die Beste Zeit ist morgens, wenn der Wind nur leicht weht. Die flachen Wasserbedingungen in der Bucht kann auch Freestyler verführen. Ausserhalb der Bucht auf der linken Seite gibt es ein kleines Riff , wo die Wellen leicht eine Höhle von 2 oder 3 Metern erreichen können. Fortgeschrittene und Experten geniessen dort oder etwas näher am Ufer, das Wellenreiten, da die Wellen dort steiler brechen, während weniger erfahrene Surfer eher neben dem Riff im flacheren Wasser üben sollten.

Wenn Sie ein guter Windsurfer sind und Ihre eigene Ausrüstung besitzen, dann erkunden Sie doch die Insel, Lanzarote ist besitzt viele wunderschöne Plätze. Wenn Sie wirklich gute Wellen suchen, dann fahren Sie doch hoch zur Jameos del Agua im Norden der Insel oder nach Famara an die West-Küste. Ein guter Platz für Wellenreiter ist Jameos del Agua, der ohne Frage einer der härtesten Surfplätze auf Lanzarote ist, besonderst für die technische Beherschung. Die Wellen brechen sich hier in mehreren Abschnitten über dem Vulkanriff. Um den Startplatz zu erreichen, müssen Sie unebene Vulkanlandschaft überqueren, darum ist es zu empfehlen angemessenes Schuhwerk zu tragen. Ausserdem solten Sie kurze Wellenbrüche suchen, da bei Flut Wellen und Strömung ziehmlich hektisch werden können
Aus diesem Grund wird dieser Platz auch nur für erfahrene Windsurfer empfohlen.

In La Santa an der West-Küste gibt es flache Lagunen für Anfänger.

Matagorda, genau im Norden von Puerto del Carmen bietet auch gute flache Wasserbedingungen mit "bump and jump" Konditionen.

Die Windverhältnisse sind besonderst stark während der Sommermonate Mai, Juni, Juli und August




Lanzarote Windsurfen
Poll: Best Hotel in Lanzarote
Princesa Yaiza36%
Gran Melia Volcan12%
Hesperia Lanzarote Hotel11%
Dreamplace Gran Castillo11%
Dreamplace Castillo Papagayo8%
Hotel Villa Vik8%
Gran Melia Salinas8%
Gran Hotel Arrecife7%
Click here to cast your vote

Reisen & Unterkünfte

Unterhaltung

Immobilien

Useful Information

Über Lanzarote

Suche